Kurse | Allgemeine Info

Kurse für Eltern von hochsensiblen Kindern, hochsensible Eltern

 

Was kennzeichnet einen Kurstag:

  • Die Praxisorientierung.
    Basierend auf erkannten Zusammenhängen lernen und üben Sie den Umgang mit bestimmten Situationen
  • Treffen anderer Eltern und/oder hochsensibler Menschen.
    Insbesondere Eltern finden es sehr wohltuend, wenn sie merken, dass sie nicht die Einzigen sind und lernen voneinander.
  • Ein Kurstag von 10-17 Uhr umfasst mehr Zeit als eine Beratung oder ein Coaching.
    Hierdurch ist die Lernkurve steil und der Lernprozess ist intensiv.

 

Praktische Informationen:

  • Die Kursorte sind sorgfältig ausgewählt und bieten eine angenehme Atmosphäre
  • Es wird für ein leckeres kaltes Mittagessen gesorgt
  • In den Pausen haben Sie (meist) Zugang zur Natur

Stille- & FreudeKurse

 

Sowohl die StilleKurse als auch die FreudeKurse können von allen Menschen besucht werden, die sich vom jeweiligen Thema angesprochen fühlen.

Anmeldung:
Sie können sich direkt bei mir über eine formlose E-Mail anmelden. Daraufhin empfangen Sie eine Rechnung per Mail. In einem nächsten Schritt bekommen Sie detaillierte Informationen zum Kurs. Bei Fragen, können Sie jederzeit Kontakt mit mir aufnehmen.